Flugplatz

Flugplatz Schwarze Heide EDLD

Unsere Heimat ist der Flugplatz Schwarze Heide, gelegen zwischen Bottrop-Kirchhellen und Dinslaken. Mehrere Vereine, Flugschulen und die Flugplatzgesellschaft betreiben den Platz gemeinsam und sorgen für einen regen Flugbetrieb. Unsere Maschinen starten hier zu Flügen nach ganz Deutschland und in die Nachbarländer. Besonders oft werden von der Schwarzen Heide aus die Inseln der Nord-und Ostsee angeflogen.

Außerdem ist der Flugplatz Dinslaken Schwarze Heide ein Landesleistungsstützpunkt für den Segelflug. Jedes Jahr werden bei uns am Flugplatz neue Segelflugpiloten ausgebildet, die von den erfahrenen Fluglehrern und Piloten profitieren. Nach der Ausbildung starten die Piloten dann zu Streckenflügen von unserem Flugplatz aus und legen mit dem Segelflugzeug über bis zu 500km oder sogar mehr am Tag zurück.

Für Besucher bietet der Flugplatz eine Gaststätte mit Biergarten, einen Spielplatz, kostenlose Parklätze und rundherum das Naherholungsgebiet Schwarze Heide. Der Flugplatz ist gut über die Autobahnen A3 (Dinslaken-Nord) und A31 (Kirchhellen-Nord) zu erreichen.

 

Informationen für Piloten

  • Hangarplätze auf Anfrage
  • Büro- und Gewerbeflächen verfügbar
  • 1500 x 30 m asphaltierte Start- und Landebahn
  • BP – Tankstelle (Carnet möglich)
    JET A1
    AVGAS
  • VFR Nachtflugbefeuerung
  • PAPI (Anflugrichtungen 08 und 26)
  • Unterstützung bei der Zoll und Passabfertigung

 

 

Öffnungszeiten

  • Im Sommer von 08:00 bis 20:30 Uhr
  • im Winter von 09:00 bis SS + 30
    • Nachtflug jeden Mittwoch und Freitag bis 20:30 ohne PPR
      von 06:00 bis 08:00 und von 20:30 bis 22:00 Uhr PPR

 

 

P1100442-Bearbeitet

Der Flugplatz EDLD morgens um 07:00 aus dem Twin Astir


Sie möchten Ihre Heimat einmal von oben sehen und mitfliegen? Kein Problem!